Familie Blatter

Samstag, 1. Oktober - Dienstag, 4. Oktober

Mit 15 weiteren Reiselustigen haben wir uns für 4 Tage Clivia und Yvonne anvertraut. Mit einer abgelaufenen ID von Pater Bonifaz hat es begonnen, mit einem Durchstartmanöver auf Piste 28 schliesslich aufgehört. Dazwischen haben wir viel schönes Unvergessliches erlebt. Unter der kundigen Führung der Familie Leutenegger (Mutter, Gabriella und Bonifaz) haben wir eine Menge über das geschichtsträchtige Rom gelernt. Auch die kulinarischen Ansprüche sind nicht zu kurz gekommen. Das Wetter hätte besser sein können und auch der Lift müsste nicht unbedingt durchs Zimmer führen. Aber was solls, nicht umsonst haben wir eine Münze in den Trevi-Brunnen geworfen. We'll be back, begleitet von Hans Ernst, der sich dann auf die Suche nach seiner geklauten Brieftasche und ID machen wird.